Bao Dai-Bibliothek

Bao Dai hatte seine eigene Bibliothek, die von 1923 bis Anfang 1947, als die Franzosen die Kaiserstadt Hue wieder besetzten, in Betrieb war.

Die Bibliothek von Bao Dai sammelte und bewahrte fast alle königlichen Bücher und wertvollen Dokumente der früheren Kaiser auf. Diese Bibliothek ist sehr informationsreich und ermöglicht es den Lesern, die Pracht der letzten Dynastie in Vietnam zu verstehen, und heute können Reisende sie besuchen, wenn sie in Hue sind.

Manchmal ist das beste Zimmer in einem Hotel oder auf einer Kreuzfahrt nicht eine geräumige Suite oder eine einladende Bar – es ist die Bibliothek. Nicht nur für Bibliophile: Die Bao Dai-Bibliothek an Bord von Emperor Cruises definiert unser Reiseziel und dient als kulturelles und intellektuelles Herzstück unserer kunstvollen Kreuzfahrt.

Inspiriert von diesem königlichen Museum verfügt Emperor Cruises über eine eigene Bao Dai-Bibliothek auf dem Oberdeck, direkt neben dem Heritage Spa, die gut bestückt und überaus komfortabel ist und einen perfekten Rahmen zum Lesen und Entspannen bietet.

Legen Sie sich in einen Plüschledersessel mit einem klassischen Roman wie l’Amant, einem Geschichtsbuch der Nguyen-Dynastie oder dem Drachen von Annam. Wenn Sie an einer Tasse Kaffee oder Tee in einer sehr entspannenden Umgebung, die an die Kolonialzeit erinnert, nippen und über die Geschichte Vietnams lesen, werden Sie in der Zeit zurückversetzt werden.

Entdecken Sie den Reiseführer “Experience Halong travel guide book” über die Halong-Bucht, Bai Tu Long und die Cat Ba-Inseln, Fotos von berühmten Fotografen und Gemälde vietnamesischer Künstler. Sehen Sie sich die Reisebücher an, um Ihr nächstes Abenteuer in Vietnam zu planen.

Sie können sogar Schach oder andere beliebte Brettspiele spielen. Für Gäste, die sich in der Privatsphäre ihrer Suite einen Film ansehen möchten, sind auch DVDs erhältlich. Lesen Sie weiter, um Ihr Kreuzfahrt-Versteck zu entdecken und den Tag mit einem Püppchen und einem Wälzer ausklingen zu lassen.