Verantwortliches Kreuzen

Es geht nur um die Einstellung!

Die Tourismusindustrie ist einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftszweige der Welt, der in vielen Ländern Einnahmen und Arbeitsplätze schafft und die Welt für neue Generationen von Reisenden öffnet. Die Auswirkungen des Tourismus, insbesondere an beliebten Reisezielen wie Halong und Bai Tu Long Bucht sind jedoch nicht ausschließlich positiv.

Unser Ziel ist es, bessere Orte zu schaffen, an denen die Menschen leben können, und bessere Orte, die sie besuchen können. Seit der Gründung unserer Kreuzfahrtgesellschaft haben wir mit Emperor Cruises die klare Vision, den Menschen zu helfen, die einzigartige Schönheit der Halong-Bucht und der Nha Trang-Bucht zu schätzen, und wir haben uns bei unseren Kreuzfahrten fest zu verantwortungsbewussten Praktiken bekannt.

Eine der besorgniserregendsten Auswirkungen schlechter Tourismuspraktiken sind die Auswirkungen auf die Umwelt. Infolgedessen finden die Prinzipien des nachhaltigen Tourismus und verantwortungsbewusster Kreuzfahrten weltweit immer mehr Beachtung. Wir verpflichten uns zu moralischen und gerechten Praktiken in der gesamten Organisation, stellen vor Ort ein und versuchen, das lokale Wirtschaftswachstum zu verbessern.

Innerhalb der Reisebranche ist die Kreuzfahrtindustrie besonders auf eine ungestörte natürliche Umgebung angewiesen, um unvergessliche Erlebnisse zu schaffen. Der Schutz der natürlichen Ressourcen und eine wirklich nachhaltige Gestaltung des Kreuzfahrtbetriebs innerhalb der Meeresumwelt sind für die Branche überlebenswichtige Punkte.

Wir verstehen diesen Punkt sehr gut und setzen ihn in tägliche Maßnahmen für das Leben unter Wasser und an Land um. Wir verschmutzen niemals unsere Ozeane und Flüsse, und unser Team sammelt Müll beim Boot- und Kajakfahren sowie beim Aufräumen der Strände und Inseln, die wir bei unseren Ausflügen besuchen.

Unsere Flottenpolitik von Emperor Cruises wendet nachhaltige Praktiken an, betreibt moderne Abwasser- und Abfallbehandlungssysteme und bemüht sich um die Bekämpfung der Wasserverschmutzung.

Insbesondere werden alle festen Abfälle auf unseren Schiffen klassifiziert und zur Behandlung zu Abfallstationen an Land gebracht. Alle Prozesse werden streng nach den einschlägigen Normen der örtlichen Behörden durchgeführt.

Darüber hinaus glauben wir, dass das Konzept des „Nachhaltigen Tourismus“ die Schaffung „grüner“ Tagesabläufe und die Rückgabe an die Gemeinschaft einschließt. Wir haben eine Reihe von Partnerschaften gegründet, um unsere verantwortungsvollen Entwicklungsziele zu erreichen, indem wir mit NGOs zusammenarbeiten, um die Umwelt, die Nationalparks und die Tierwelt zu schützen. Darüber hinaus reinigen wir die Wege, Inseln und Strände, auf denen wir Kajak fahren und schwimmen. Wir setzen uns aktiv für die Bekämpfung des Klimawandels, die Verbesserung von sauberem Wasser und sanitären Einrichtungen, die Armutsbekämpfung, die Gleichstellung der Geschlechter und die Bildung ein.

Wir bauen Tag für Tag ein besseres Leben für unser Team auf den Kreuzfahrten auf. Unser Team und unsere Besatzungsmitglieder tun ihr Bestes, um nachhaltige Praktiken in all ihren täglichen Routinen anzuwenden, wie z.B.: Einschränkung der Verwendung von Plastiktüten, Vermeidung von unnötigem Papierverbrauch, Energieeinsparung und Wassereinsparung.

Wir erstellen und führen auch Schulungskurse durch, die die Einheimischen dazu ermutigen, im täglichen Leben umweltverträgliche Praktiken anzuwenden, und ermutigen lokale Unternehmen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Wir sprechen nachhaltiges Reisen durch die „fünf P’s“ an: people, planet, prosperity, peace, and partnerships.

In Kürze

Unser Ziel ist es, einen besseren Ort zum Leben und schönere Orte für die Menschen zu schaffen.

  • Einstellung:Verantwortungsbewusstes Kreuzen ist eine Frage der Einstellung, und die Mitarbeiter der Emperor Cruise setzen sich leidenschaftlich für sozial verantwortliches Reisen ein, durch Bildung und durch die Reduzierung unseres Kohlenstoff-Fußabdrucks.
  • Nachhaltige Baustoffe: Das Kreuzfahrtschiff wurde unter Verwendung nachhaltiger Materialien gebaut und ist so konstruiert, dass ein Maximum an natürlichem Licht und Luftströmung erreicht und der Bedarf an Klimaanlagen reduziert wird.
  • Reduzieren, Wiederverwenden, Recyceln ist unsere verantwortungsbewusste Politik. Wir stellen wiederverwendbare Wasserflaschen zur Verfügung und verwenden Ihre Handtücher und Bettwäsche wieder.
  • Emperor Cruises arbeitet nachhaltig, schafft Arbeitsplätze, beschäftigt einheimische Mitarbeiter, fördert die lokale Kultur und lokale Produkte und unterstützt ein Projekt zum Schutz des Meereslebens in der Bai Tu Long Bay und der Halong Bay.
  • Emperor Cruises reinigt am 5. jedes Monats alle Trekkingpfade entlang der Inseln und Strände, damit die Gäste die unberührten Strände und Buchten in unseren Einsatzgebieten genießen können. Wir erhalten und nutzen die Ozeane, Meere und Meeresressourcen nachhaltig für eine nachhaltige Entwicklung durch nachhaltiges Management des Tourismus auf und in den Ozeanen.
  • Kreuzfahrt mit Sinn und Zweck: Kreuzen Sie mit uns, um eine bessere Bucht für die Menschen zum Leben und einen besseren Ort für Reisende zu schaffen. Wir sparen Süßwasser und unseren Planeten. Organische Abfälle werden zur Wiederverwertung in Biogas umgewandelt. Mit unserer verantwortungsbewussten Politik wollen wir die Bucht sauber und gesund halten, damit zukünftige Generationen sie genießen können!

 

Jetzt buchen